Content Banner

Fakten

Anzeige endet

15.11.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW
Im Sundern 1
59379 Selm

Einsatzort:

Selm

Bei Rückfragen

Henning Beckmann
02592/68-5461

Link zur Homepage


Visits

431
Das LAFP NRW treibt den didaktisch begründeten Einsatz digitaler Medien und neuer Lernformen in der polizeilichen Aus- und Fortbildung voran. Zur Verstärkung unseres Teams haben wir eine Stelle für die Erstellung digitaler Lernformate ausgeschrieben.

E-Learning Entwickler/-in mit medientechnischem Schwerpunkt

15.10.2019
Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW - Selm
Informatik, Grafikdesign, Medienwissenschaft, Informationstechnik, Mediengestaltung, Medieninformatik, Medieningenieurwesen, Medientechnik, Webdesign, Software-Technologie

Aufgaben

Im Schwerpunkt warten folgende Aufgaben auf Sie:

Konzeptionieren, Erstellen und Optimieren von digitalen Lernformaten unter Einbindung der erforderlichen Programmstrukturen, Grafiken, Animationen, Texten und anderer erforderlicher Materialien

Planen, Gestalten und Erstellen von Programmoberflächen für die Aus- und Fortbildung einschließlich digitaler Bearbeitung von Grafik-, Audio- und Videoelementen sowie Umsetzen von Programmoptimierungen und Bereitstellen von Updates

Begleiten der Test- und Erprobungsphasen sowie der Evaluation selbst erstellter und sonstiger Anwendungen für Lern- und Informationszwecke mit Bezug auf ihren Einsatz innerhalb der IT-Infrastruktur der Polizei NRW

Qualifikation

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung

Informatik
Medieninformatik
Medientechnik/Multimedia
Softwareentwicklung
Webdesign
Mediendesign
Kommunikationsdesign
Computervisualistik
Medienproduktion
Gamedesign/Interactiondesign

oder abgeschlossene, für die hier beschriebenen Tätigkeiten förderliche Ausbildung

Benefits

Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen

Leistungsstarke vom Arbeitgeber finanzierte Betriebsrente mit der VBL-Zusatzversorgung für Ihre finanzielle Absicherung im Alter

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Herausforderndes, vielseitiges Aufgabengebiet bei einem großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber

Gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team

Moderne Arbeitsplätze mit guter Technikunterstützung

Umfangreiche Einarbeitung

Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: ab sofort
Dauer: unbefristet
Vergütung: ca. 3.500-4.000 € monatlich
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart