Content Banner

Fakten

Anzeige endet

13.11.2019

Anstellungsart

Teilzeit / 30 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer
Rua Verbo Divino 1488
04719904 São Paulo

Einsatzort:

Sao Paulo

Bei Rückfragen

Robin-Maximilian Esch
+55 (11) 51802357

Link zur Homepage


Visits

21
Die AHK São Paulo ist mit 120 Mitarbeitern eine der weltweit größten deutschen Auslandshandelskammern. Sie repräsentiert über 1.700 Mitglieder - knapp 10 des industriellen BIP Brasiliens.

Praktikum Industrie- und Handelskammer São Paulo

13.08.2019
Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer - Sao Paulo
Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Bergbauwesen, Wirtschaftsrecht

Aufgaben

Ihre Aufgaben werden neben der aktiven Mitarbeit an verschiedenen branchenübergreifenden Projekten unter anderem folgende Tätigkeiten umfassen:

• Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung verschiedener Veranstaltungen der AHK
• Betreuung unterschiedlicher Anfragen von Unternehmen und Institutionen
• Aktive Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen mit Geschäftskunden

Qualifikation

Sind Sie…?
• Motiviert, Ihr im Studium erworbenes Know-how in die Tat umzusetzen?
• Flexibel, um sich in neue Themenstellungen einzuarbeiten?
• Engagiert, um in einem dynamischen und kreativen Umfeld mitzuwirken?
• Geübt im selbständigen Arbeiten sowie Arbeiten im Team?
• Student/in den Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaft, der Umwelttechnologie, oder in verwandten Studiengängen?

Für die Tätigkeit an der AHK sind folgende Sprachkenntnisse erforderlich:
• Deutsch: Muttersprache
• Portugiesisch: Grundkenntnisse (Öffentlichkeitsarbeit und Bergbau&Rohstoffe sehr gute Kenntnisse)

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache - Portugiesisch Grundkenntn
Beginn: Januar/Februar 2020
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 1200 reais brutto
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die AHK Sao Paulo ist mit 120 Mitarbeitern eine der weltweit größten deutschen Auslandshandelskammern. In
Zusammenarbeit mit ihren Schwesterkammern in Rio de Janeiro und Porto Alegre repräsentiert sie über 1.700 Mitglieder
- knapp 10 des industriellen BIP Brasiliens - und ist somit wichtigstes Bindeglied im deutsch-brasilianischen
Wirtschaftsaustausch.
Aufgabe der Kammer ist es, im Interesse ihrer Mitglieder den marktwirtschaftlichen Investitions-, Handels-, Wissensund
Dienstleistungsaustausch zwischen Deutschland und Brasilien zu fördern und zur regionalen und globalen
Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsblöcken beizutragen.
Je nach Studienrichtung und Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in eine der folgenden
Abteilungen bei der AHK So Paulo zu gewinnen:

- Markteintritt und Business Development
- Öffentlichkeitsarbeit
- Recht (für Rechtsreferendare)
- Bergbau und Rohstoffe
- Berufsbildung

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo von Berufsstart